emonet GmbH Hertha-Lindner-Str. 10-12, 01067 Dresden
+49 351 4188 9732
office@emonet.info

Direkte Bezahlung beim Ad-hoc Laden wird möglich

emonet steht für einfaches und sicheres Laden.
Auf der letzten Power2Drive – Messe in München im Oktober wurden neue Bezahlterminals als Zentraleinheit vorgestellt, die neben der freien Bezahloption auch Zähler für angeschlossene Wallboxen und das Lastenmanagement integriert haben.
So kann man die Mehrkosten des Terminals bei den Ladepunkten wieder einsparen.
Der Netzanschluß erfolgt nun nicht mehr für jede Säule einzeln sondern nur einmal am Terminal. Von dort können die einzelnen Wallboxen z.B. über die Solar-Dachkostruktion mit der Zentraleinheit verbunden werden.
Der Nutzer steckt wählt am Terminal die Nummer der Wallbox, verbindet diese mit seinem Fahrzeug und schon läuft der Ladevorgang. Bezahlt wird dann am Terminal.

A.Guba, 28.10.2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.